VBWi – Goldmitglieder


Unternehmen

Spaß und Unterhaltung für jedermann mit dem Erlebnis Pferd im Mittelpunkt – das schreibt sich Baden Racing, seit 2010 Betreiber der Rennbahn Iffezheim / Baden-Baden, auf die Fahnen. Dabei will man höchsten Ansprüchen genügen: „Unser Ziel ist es, aus Iffezheim eine Rennbahn zu machen, die in einem Atemzug mit Longchamp oder Ascot genannt werden kann“, sagt Baden Racing-Präsident Dr. Andreas Jacobs.

In Deutschland ist die Führungsrolle der Bahn am Fuße des Schwarzwaldes unbestritten: Hier werden die meisten Preisgelder ausgeschüttet, die meisten Gruppe-Rennen – das sind die sportlichen Aushängeschilder des Galoppsports – veranstaltet und der höchste Wettumsatz erzielt. Auch international genießt die Rennbahn einen hohen Stellenwert, nicht nur dank des Saison-Highlights Longines Grosser Preis von Baden. Es gibt nur wenige Meetings weltweit, die regelmäßig einen so hohen Anteil an im Ausland trainierten Startern aufweist.


Zur Website von Baden-Racing GmbH:
http://www.baden-racing.com/

Zahlen & Fakten

  • 292.000 m² Freifläche
  • 20.000 Stehplätze, 4.000 Tribünenplätze
  • Ca. 120.000 Galopprennbesucher im Jahr
  • Gesamthaft über 7 Mio. EUR Wettumsatz
  • Eventmöglichkeiten für 50 – 20.000 Personen, private Anlässe, Kultur und Sport

Bilder

Imagefilm