Mitglieder – Goldmitglieder


Unternehmen

Im April 2016 ist es genau 90 Jahre her, seit der Kfz-Meister Ludwig Gerstenmaier in Baden-Baden seine Autowerkstatt gründete. Ursprünglich hatte er bei Mercedes-Benz gearbeitet, bevor er sich als Vertreter der damaligen Nobelmarke „Horch“ selbstständig machte. Innerhalb kürzester Zeit war die außergewöhnliche Qualität der Firma an der Oos bundesweit bekannt, und die Horch-Fans aus der ganzen Republik kamen zu Ludwig Gerstenmaier, um ihre Wagen testen zu lassen – schließlich schickten sogar die Horch-Werke in Zwickau ihre Autos zum Überprüfen nach Baden-Baden. Nach dem Krieg vertraute man Ludwig Gerstenmaier die Volkswagenvertretung an, und da sich die Spitzenleistungen des Baden-Badener Betriebes bald herumsprachen, konnte die Firma ständig erweitert werden.

Heute ist Gerstenmaier mit den Marken VW und VW Nutzfahrzeuge, Audi, Porsche und Skoda an den Standorten Baden-Baden, Sinzheim, Gaggenau und zweimal in Rastatt vertreten. Und auch in dem Jahr des Firmenjubiläums ist ganz sicher- auch weiterhin wird der Kunde die wichtigste Person der Unternehmensgruppe bleiben!


Zur Website von Autohaus Gerstenmaier:
http://www.gerstenmaier.com/